Set zur Reinigung und Desinfektion von DRS Microneedling-Produkten

Set zur Reinigung und Desinfektion von DRS Microneedling-Produkten

Bewertungen (16)
Artikel-Bewertung: 4.6/5 (16 Bewertungen)  Bewertungen lesen
Artikelnummer
736
Hersteller
Meditrade®
Inhalt
1 Kit

Alter Preis
27,80€ 24,90
(Grundpreis: 24,90€ / Kit)

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Versandfertig in:  1 Werktag

Lieferzeit: 1-3 Werktage*



Set zur Reinigung und Desinfektion von DRS Microneedling-Produkten

Ein Sparset für professionelle Reinigung und Desinfektion von DRS Dermarollern und Dermapens, bzw. anderen Medizinprodukten sowie der Haut vor der Behandlung. Praktische Lösung sowie für Zuhause, als auch für Kosmetikstudios und Hautarztpraxen.

Bestehend aus:

  • 1x Alcoderm Hautdesinfektionsspray 250ml
  • 1x InstruSol Desinfektionsmittel 500ml - Konzentrat für manuelle Desinfektion (Einlegeverfahren) oder Ultraschallbäder
  • 1x InstruZym enzymatischer Reiniger 500ml - Konzentrat für manuelle Reinigung und Entfernung von biologischen Rückständen
  • 1x Medimex Reinigungsbürste für Medizinprodukte

Eine perfekte und sehr sparsame Grundausstattung für professionelle und sichere Behandlungen.

Anwendung

Schritt 1: Desinfektion des Dermarollers

  1. Herstellung der Desinfektionslösung: das InstruSol Desinfektionsmittel wird im Verhältnis 4:100 mit Wasser verdünnt (z.B. 4ml InstruSol zu 100ml Wasser / 10ml InstruSol zu 250ml Wasser, etc.). Die genaue Menge kann entweder mithilfe einer Spritze oder einer Küchenwaage abgemessen werden. Die Lösung kann für mehrere Anwendungen im Voraus hergestellt und in einer verschlossenen Flasche aufbewahrt werden.
  2. Der Dermaroller wird in eine Dose mit der fertigen Lösung für maximal 15 Minuten eingelegt. Achtung: die Konzentration und die Einwirkzeit sollen immer genau eingehalten werden! Zu hohe Konzentration und/oder zu lange Einwirkzeit können zu Materialschäden führen!
  3. Der Dermaroller wird unter fließendem Wasser abgespült.

Schritt 2: Desinfektion der Haut

  1. Die Haut wird mit einem pflegenden Hautreinigungsmittel gereinigt (optional, jedoch sehr empfehlenswert, besonders für sensible Haut - zusätzliche Pflege und Vorbereitung der Haut zur Desinfektion). Unsere Empfehlungen:
    - Dermedics CALM Mizellen-Reinigungslotion
    - Dermedics CALM Ceramide Reinigungscreme / Cleanser
    - Dermedics CALM Foam Reinigungsschaum
  2. Die Haut wird mit dem Alcoderm Hautdesinfektionsspray und einem Wattepad desinfiziert.

Schritt 3: Durchführung der Behandlung

Die Behandlung wird entsprechend der Gebrauchsanweisung durchgeführt und die Haut mit einer hochwertigen und reichhaltigen Creme (alternativ mit einem Serum) nachbehandelt.

Schritt 4: Reinigung des Dermarollers

  1. Der Dermaroller wird unter fließendem Wasser mit der Medimex Reinigungsbürste gereinigt.
  2. Herstellung der Reinigungslösung: der InstruZym Enzymreiniger wird im Verhältnis 4:100 mit Wasser verdünnt (z.B. 4ml InstruZym zu 100ml Wasser / 10ml InstruZym zu 250ml Wasser, etc.). Die Lösung kann für mehrere Anwendungen im Voraus hergestellt und in einer verschlossenen Flasche aufbewahrt werden.
  3. Der Dermaroller wird in eine Dose mit der fertigen Lösung für maximal 3 Minuten eingelegt.
  4. Der Dermaroller wird unter fließendem Wasser abgespült, sanft trockengeschüttelt und im mitgelieferten Behälter trocken aufbewahrt.

Alcoderm Hände- und Hautdesinfektionsspray 250ml

  • Vorratsflasche 250ml
  • VAH zertifiziert
  • Wirkungsgrad 99,99%, Einwirkzeit 30 Sekunden
  • Aldehyd- und phenolfrei, begrenzt viruzig, wirksam gegen alle behüllten Viren
  • Biologisch gut abbaubar, farblos

Anwendung:

Desinfektion der Haut vor Injektionen; hygienische Händedesinfektion; Kühlumschläge. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage ,bzw. das Etikett und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Wirksam gegen:

  • alle behüllten Viren (z.B. BVDV/Vaccinia inkl. HBV, HIV, HCV)
  • unbehüllte Viren (z.B. Rotavirus, Norovirus)

Vorsichtsmaßnahmen / Warnhinweise:

Nur äußerlich anwenden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Leicht entzündlich. Behälter dicht verschlossen halten. Nicht in die Augen bringen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden!

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, zur Desinfektion die betroffene Hautstelle mit Alcoderm® abreiben und trocknen lassen. Zur hygienishen Händedesinfektion 3-5ml Lösung in den Händen verreiben.

Hinweis: Alcoderm® wirkt nicht sporenabtötend.

Zusammensetzung:

100g Lösung enthalten: 2-Propanol 63,1 g; gereinigtes Wasser 36,9 g.

Gegenanzeigen:

Alcoderm® ist nicht zur Desinfektion offener Wunden anzuwenden.

InstruSol AF+ Instrumentendesinfektion 500ml

InstruSol® AF+ ist ein hochwirksames Instrumentendesinfektionsmittel. Es ist durch niedrigste Einsatzkonzentrationen sehr wirtschaftlich bei Ultraschallbädern sowie bei Einlegeverfahren (Desinfektionsbad). Sehr gute Reinigungseigenschaften bei guter Materialverträglichkeit. VAH-zertifiziert. IHO gelistet.

Die kleine 500ml Flasche ist kostengünstig, praktisch für die Heimanwendung und ideal geeignet für die Desinfektion von Microneedling-Produkten.

Inhaltsstoffe

In 100 g sind enthalten: 5 g Alkyldimethylethylammoniumethylsulfat, 1 g Polyhexamethylenbiguanidhydrochlorid, 1,8 g Cocospropylenguanidiniumdiacetat. Weitere Inhaltsstoffe: nichtionische Tenside, Hilfsstoffe, Duftstoffe.

Wirkungsspektrum

Konzentrationen und Einwirkzeiten:

  • 2 % - 60 Min
  • 3 % - 30 Min
  • 4 % - 15 Min (empfohlen = 4ml InstruSol zu 100ml Wasser)

Wirksam gegen:

Bakterien, Hefen, M. tuberkulosis, M. terrae, alle behüllten Viren und die unbehüllten Viren Adeno und Rota.

Haltbarkeit

InstruSol® AF+ kann mindestens bis 12 Monate nach dem erstmaligen Öffnen der Originalgebinde verwendet werden. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 3 Jahre (s. Etikettendruck). Vorausgesetzt wird, dass die Produkte ausschließlich in den gut verschlossenen Originalgebinden gelagert werden, dass jede Kontamination während der Produktentnahme vermieden wird und dass die Lagerung und Aufbewahrung der Anbruchgebinde unter Standardlagerbedingungen (Schutz vor Feuchtigkeit, direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Frost) im Bereich von 5 - 25°C erfolgt.

InstruZym Enzymreiniger für Medizinprodukte 500ml

  • Für manuelle Reinigung / Einlegeverfahren, für Ultraschallbad oder Zirkulationsverfahren
  • Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid
  • Schaumfrei
  • Auch bei kalten Temperaturen wirksam
  • Extrem kurze Einwirkzeit - nur 2-3 Minuten
  • 4ml InstruZym zu 100ml Wasser
  • 100% biologisch abbaubar
    • InstruZym ist ein Enzymreiniger zur materialschonenden, rückstandsfreien Reinigung von medizinischem Instrumentarium, speziell von flexiblen und starren Endoskopen, Endoskopzubehör sowie chirurgischem und orthopädischem Instrumentarium. Ideal zur Reinigung von Microneedling-Produkten nach der Behandlung.

      Hochaktive Enzyme, unterstützt von einem innovativen Tensid- System, beseitigen Ablagerungen von Blut, Sekreten, Detritus, Geweberesten und Fetten. InstruZym verhindert Biofilme, die resistente Bakterien beherbergen und die hygienische Aufbereitung behindern. Mit einer wirkungsvollen, rückstandsfreien Reinigung in 2-3 Minuten schafft InstruZym die Voraussetzung für eine sichere Desinfektion und Sterilisation.

      InstruZym verhindert Koagulationen, vermindert damit Geräteausfälle und sichert die Funktionsfähigkeit beweglicher Instrumententeile. Die hervorragenden Eigenschaften erleichtern die rückstandsfreie Reinigung insbesondere bei englumigem Instrumentarium, Endoskopen und endoskopischem Zubehör.

      InstruZym ist schaumfrei und ideal zur Ultraschall-Aufbereitung. InstruZym bietet einen mikrobiellen Schutz der Gebrauchslösung durch bakterizide und virusinaktivierende Eigenschaften und gewährleistet somit höchste Anwendersicherheit.

      Produkteigenschaften

      • Wirksam auch bei kalten Wassertemperaturen, warmes Wasser verbessert die Reinigungswirkung (30°-45°C)
      • Verhindert Biofilme, die gegenüber Desinfektionsmitteln resistente Bakterien beherbergen und Infektionen verursachen können
      • Eine bakterizide und virusinaktivierende Komponente schützt beim Umgang mit der schmutzbelasteten Gebrauchslösung
      • InstruZym ersetzt kein Desinfektionsmittel

      Zusammensetzung

      Proteasen und spez. Amylasen, Glykole, Nichtionische Tenside, Konservierungsstoffe, Duftstoffe, gereinigtes Wasser.

      InstruZym ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne der Gefahrstoffverordnung und ist frei von luftbelastenden Stoffen. Arbeitsplatzbezogene, zu überwachende Grenzwerte gibt es nicht.

      InstruZym ist biologisch sehr gut abbaubar. Die Gebrauchslösung kann mit dem allgemeinen Abwasser entsorgt werden. Eine Störung der biologischen Kläranlagen ist nicht gegeben.

      Anwendungsbereiche

      Für alle Anwendungsbereiche, in denen medizinisches Instrumentarium im Einlegeverfahren, Zirkulationsverfahren und im Ultraschallbad schonend, gründlich und rückstandsfrei zu reinigen ist.

      Anwendungshinweise

      Die Gebrauchsanweisungen und Aufbereitungsrichtlinien der Instrumenten-, Endoskop-, Endoskop-Zubehör und Gerätehersteller sind unbedingt zu beachten, insbesondere die vorbereitenden Maßnahmen zur Reinigung.

      Anwendung und Dosierung

      0,5 - 5 % je nach Grad der Verschmutzung und der Art der Anwendung. Wird das Instrumentarium nach jedem Gebrauch mit InstruZym gereinigt, ist 1-3 % als Anwendungskonzentration ausreichend. Bei Bedarf kann die Anwendungskonzentration auf 5 % erhöht werden. Die Gebrauchslösung kann mehrfach benutzt werden, ist aber regelmäßig zu erneuern. Unter normalen Bedingungen ist die Gebrauchslösung 1-2 x täglich zu erneuern. Bei erschwerten Bedingungen und niedrigen Anwendungskonzentrationen empfiehlt sich nach jeder Aufbereitung eine Erneuerung.

      Empfohlene Konzentration für die Reinigung von Microneedling-Produkten - 4% (z.B. 4ml InstruZym zu 100ml Wasser).

      Manuelle Aufbereitung im Einlegeverfahren

      Instrumente nach Gebrauch einlegen. Sämtliche Oberflächen und Hohlräume müssen bedeckt bzw. gefüllt sein. Instrumente gründlich reinigen, dabei die Hinweise der Instrumentenhersteller beachten. Bei Inkrustierungen InstruZym einwirken lassen und vorzugsweise warmes Wasser verwenden.

      Ultraschallbad

      Im Ultraschallbad die vorgegebene Frequenz und Reinigungsdauer einhalten. Wassertemperaturen über 45 °C vermeiden. Danach die Instrumente entnehmen und desinfizieren oder gründlich mit Wasser spülen, gut trocknen und sterilisieren. Zur Desinfektion empfehlen wir das InstruSol Desinfektionsmittel.

      Zirkulationsverfahren

      Instrumente nach Gebrauch einlegen. Die Hinweise der Gerätehersteller beachten.

      Kompatibilität/Stabilität/Wasserqualität

      InstruZym ist mit dem aldehydfreien Instrumentendesinfektionsmittel InstruSol kompatibel. Eine Vermischung mit aldehydhaltigen Desinfektionsmitteln ist generell nicht sinnvoll. Eine Vermischung mit anionischen Tensiden und Ampotensiden ist nicht empfehlenswert. InstruZym ist bei allen Wassertemperaturen - auch bei kaltem Wasser - wirksam. Warmes Wasser beschleunigt die Reinigungsleistung. Der optimale Temperaturbereich liegt zwischen 30 und 45 °C. Zur Herstellung von Gebrauchslösungen ist Wasser in Trinkwasserqualität erforderlich. InstruZym ist vorzugsweise kühl zu lagern. Lagertemperaturen über Raumtemperatur und direkte Sonneneinstrahlung sind zu vermeiden.

      Medimex Reinigungsbürste für Instrumente / Medizinprodukte

      Die Medimex Instrumentenreinigungsbürste erleichtert die gründliche, schonende Reinigung chirurgischer Instrumente. Ihre Kunststoffborsten befreien Riefen, Rillen und Verschlüsse von angetrocknetem Blut, Gewebe oder Flugrost. Dabei wird die Oberfläche der Instrumente nicht beschädigt. Denn nur eine unbeschädigte Oberfläche schützt Ihre Instrumente vor Korrosion und erhöht deren Lebensdauer.

      Die Medimex Reinigungsbürste ist autoklavierbar bis 134 °C, das erlaubt eine wiederholte Sterilisation im sicheren Routineverfahren.

Es ist noch keine Bewertung für Set zur Reinigung und Desinfektion von DRS Microneedling-Produkten abgegeben worden.

Nach oben