Vitex 3D Roller-Massagegerät mit Silikonringen & Mikrostrom, 1 Stück

3D-Roller-Massagegerät für Gesicht und Körper - mit Silikonringen

Roller-Massagegerät ist ein in seiner Einfachheit und Wirksamkeit einzigartiges Gerät, mit dem Sie eine hochwertige 3D-Gesichts- und Körpermassage durchführen können. Diese Massage ähnelt am ehesten dem Lifting und der Lymphdrainage.

Das Massagegerät besteht aus einem Griff und zwei Kugeln mit farbigen Silikonringen. Sie drehen um 360° und gleiten leicht über Gesicht und Körper, greifen Hautpartien zwischen sich und „kneifen“ sie wie professionelle Hände eines Masseurs. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, die Problembereiche besser zu behandeln, die Muskeln weiter zu stimulieren und die Absorption der vor der Massage angewendeten Mittel zu verbessern.

Im Inneren des Massagegeräts befindet sich eine Solarbatterie, die Mikroströme erzeugt und diese durch leitende Elemente in den Bereich der Kugeln umleitet. Während der Massage beeinflusst der Mikrostrom die Epidermis, Dermis und Muskelschicht. Achtung: Der Mikrostrom ist während der Massage absolut nicht zu spüren.

Die Wirkung des Massagegeräts

  • Verleiht der Haut Elastizität, strafft die Körper- und Gesichtskonturen
  • Fördert die Füllung von Falten mit Kollagen und hilft dabei, kleine mimische und physiologische Falten zu beseitigen, was sich visuell in einer Verringerung der Zeichen der Hautalterung resultiert
  • Hilft, das Doppelkinn loszuwerden
  • Der Teint wird frischer, die Schwellungen und Tränensäcke unter den Augen werden gemildert, der Ton der Augenlider verbessert sich, die Fettigkeit oder Trockenheit der Haut verschwindet
  • Fördert die maximale Absorption von Cremes (feuchtigkeitsspendende, pflegende, verjüngende, straffende Mittel)
  • Erhöht die Haut- und Muskelplastizität
  • Durch den Mikrostrom werden die Durchblutung und der Sauerstoffstoffwechsel der Weichteile des Körpers gefördert
  • Hervorragende Drainagewirkung beseitigt Toxine und überschüssige Flüssigkeit im Interzellularraum
  • Entspannende Wirkung
  • Beschleunigt den Abbau von Körperfett, verbessert den Stoffwechsel und den allgemeinen Hautzustand und verringert die Ausgeprägtheit von Cellulite

Vorteile des Massagegeräts

  • Y-förmig gebogene Form mit zwei Kugeln, die sich in einem Winkel von 75 Grad befinden, machen die Massage so effizient und komfortabel wie möglich. Das Massagegerät hat eine ergonomische Form
  • Farbige Silikonringe auf den Kugeln spielen eine Schlüsselrolle – sie massieren jeden Millimeter Ihrer Gesichts- und Körperhaut, verdoppeln den Kneteffekt und machen die Massage so effektiv und nützlich wie möglich
  • Erfordert kein Aufladen. Das Massagegerät wird von einer Solarbatterie angetrieben, die sich automatisch aus Tageslicht und Sonnenlicht auflädt und dabei Mikroströme erzeugt, die durch die leitfähigen Elemente in den Bereich der Kugeln gehen
  • Dank dem wasserdichten Design können Sie mit verschiedenen Cremes und Ölen massieren. Das Massagegerät ist leicht unter warmem Wasser zu reinigen und kann auch im Kontakt mit Wasser verwendet werden
  • Mit dem Roller-Massagegerät können Sie Ihre Haut zu Hause effektiv pflegen. Ein solches Verfahren steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und erfordert keine großen finanziellen Investitionen
  • Dank der kompakten Größe und Leichtigkeit können Sie das Roller-Massagegerät immer mitnehmen. Es passt in eine kleine Kosmetiktasche rein. Verwenden Sie das Roller-Massagegerät bequem und überall

Wie zu benutzen

Bereiche zum Massieren: Gesicht, Kinn, Nacken, Hände, Taille, Bauch, Rücken, Brust, Gesäß, Beine.

1. Das Massagegerät ist einfach zu bedienen. Dies sind hauptsächlich Bewegungen nach oben und nach unten mit Ausnahme der Wangen und Bereiche unter den Augen. Beginnen Sie die Massage mit leichten, gleichmäßigen Bewegungen. Beim Massieren werden Sie sofort spüren, wie die Roller die Haut und das Muskelgewebe sanft einfangen und durchkneten. Die Anpresskraft hängt vom Zustand Ihres Körpers und Ihrer Haut zum Zeitpunkt der Massage ab.

  • Stirn: beginnen Sie mit dem Bereich zwischen den Augenbrauen und rollen Sie den Roller langsam auf der Stirn auf und ab.
  • Augen: rollen Sie den Roller langsam mit bogenförmigen Bewegungen vom Bereich um den Nasenrücken zum oberen Teil des Ohrs. Kann nach dem Auftragen von Augencreme verwendet werden.
  • Wangen: rollen Sie den Roller langsam mit bogenförmigen Bewegungen vom Bereich über der Oberlippe zum Ohrläppchen. Denken Sie daran, dass die Haut nicht nach unten gezogen werden darf, sonst wird der Effekt möglicherweise dem Facelift entgegengesetzt sein.

2. Massieren Sie die Haut nicht längere Zeit mehrmals am selben Ort, da sonst unangenehme Schmerzen auftreten können. Verwenden Sie das Massagegerät 3-mal täglich für 3 Minuten. Dann können Sie die Massagezeit schrittweise verlängern oder verkürzen.

3. Die Verwendung von Kosmetika wird dazu beitragen, die Wirksamkeit der Massage zu erhöhen. Ein Serum mit Hyaluronsäure verstärkt besonders die Wirkung der Selbstmassage des Gesichts (das Serum vor der Massage auf das Gesicht auftragen). Es wird auch empfohlen, Anti-Cellulite-Kosmetika zu verwenden, um die beste Wirkung beim Massieren von Händen, Taille, Bauch, Gesäß und Beinen zu erzielen.

Gegenanzeigen bei der Verwendung des Roller-Massagegeräts

Zu den kategorischen Gegenanzeigen, die die Verwendung des Roller-Massagegeräts verhindern, gehören:

  • entzündliche Prozesse im Körper
  • diagnostizierte dermatologische Erkrankungen
  • Pilz- und Infektionskrankheiten
  • Neubildungen auf der Haut von Gesicht und Hals (Papillome, Muttermale, Fibrome, Warzen)
  • erhöhte Körpertemperatur
  • Schwangerschafts- und Stillzeit
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems
  • Hautausschläge im Gesicht und am Hals (Furunkel, eitrige Akne, entzündete Akne)
  • Verletzung der Integrität der Haut (Abschürfungen, offene Wunden, Kratzer)
  • Vorhandensein von Implantaten im Gesicht oder am Hals
  • Neigung zur Bildung von Hämatomen
  • Überempfindlichkeit
  • bösartige Neubildungen
  • Rehabilitation nach Injektionen oder chirurgischen Schönheitsoperationen (einschließlich invasiver Methoden zur Verjüngung, wie die Injektionen von Vitamin-Cocktails, Botulinumtoxin und Füllstoffen unter die Haut)

Kosmetikerinnen zählen zu relativen Kontraindikationen erweiterte Gefäße im Gesicht oder deren Nähe zur Oberfläche der Epidermis. Bevor Sie das Roller-Massagegerät verwenden, sollten Sie sich von einem erfahrenen Dermatologen beraten lassen.

Produktlinie

Ähnliche Artikel